Gesellschaft für Erdkunde

Montag, 09. Oktober 2017, 18:00

Forschungsergebnisse aus Langzeitbeobachtungen, geologischen Befunden und Eindrücke von Expeditionen mit dem Forschungsschiff POLARSTERN. Vortrag von Prof. Dr. Bernhard Diekmann, Leiter der Forschungsstelle Potsdam des Alfred-Wegener-Instituts Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI) und außerplanmäßiger Professor für Quartärgeologie an der Universität Potsdam.

Veranstaltungsort
Ingeborg-Drewitz-Bibliothek Steglitz (im Einkaufszentrum „Das Schloss“, 3. OG), Grunewaldstr. 3, 12165 Berlin

Die Auswirkungen des Klimawandels gehen auch an den Ozeanen nicht spurlos vorüber. Auf Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) wurde daher das Wissenschaftsjahr 2016/17 "Meere und Ozean" ausgerufen, um von der Küste bis ins Binnenland die Bevölkerung über die Bedeutung der Weltmeere im Klimawandel aufzuklären.

 

Der Weltozean ist die Wiege des Lebens und bedeckt nahezu drei Viertel der Erde, sorgt für einen erheblichen Teil des globalen Wärmetransports und ist eine wichtige Kohlenstoffsenke. Zudem repräsentiert er eine wichtige Nahrungsquelle für den Menschen und birgt ein hohes Rohstoffpotential. Menschliches Wirken gefährdet den Ozean und zeigt sich plakativ in der Verbreitung von Plastikmüll und zunehmender Versauerung des Wassers mit unabsehbaren Folgen für die Meeresbewohner. Besonders die polaren Meere fungieren als Frühwarnsystem des globalen Wandels, wie wir auch aus der Erdgeschichte wissen. Meereisschwund, Küstenabtrag und die Zersetzung von untermeerischen Gashydraten sind untrügliche Anzeichen für den Klimawandel. Der Anstieg des Meeresspiegels ist bislang zur Hälfte auf die wärmebedingte Ausdehnung des Meerwassers zurückzuführen. Wenn jedoch in den polaren Regionen immer mehr Gletscher und Eiskappen schmelzen, wird dies den Anstieg erheblich beschleunigen.

 

Eintritt frei. Bitte um Anmeldung bis 25.09.2017 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter 0171-2783138.

Jetzt Mitglied werden!

Profitieren Sie von vielen Vorteilen und werden Sie noch heute Mitglied in einem der größten Vereine rund um die Erde und ihre Geheimnisse.

 

Ja, ich möchte Mitglied werden!