"Guinea-Bissau and the Bissagos islands" © USGS/ESA
"Chachani, Peru" © ESA, CC BY-SA 3.0 IGO
"South Georgia Island" © ESA, CC BY-SA 3.0
"Musa Bay, Iran" © ESA, CC BY-SA 3.0 IGO
Gesellschaft für Erdkunde zu Berlin

Aktuelles

Lichtverschmutzung – Zeig mir das Licht?

Wenn wir in unseren Städten abends in den Himmel schauen, sehen wir kaum noch Sterne. Insbesondere in Ballungsräumen wie etwa Berlin wird der Nachthimmel ...

Weiterlesen ...

Verdrängung auf angespannten Wohnungsmärkten – das Beispiel Berlin

Angesichts der angespannten Wohnungsmärkte in Großstädten steht die Frage nach der Verdrängung von Mieterinnen und Mietern weit oben auf der Agenda ...

Weiterlesen ...

Sand in Deutschland – eine wichtige Ressource

Sand ist ein natürliches Lockergestein (Sediment), das auf der Erde in großen Mengen vorkommt. Weltweit besteht Sand hauptsächlich aus Quarzkörnern ...

Weiterlesen ...

DIE ERDE

 

Informationen zu unserer Zeitschrift DIE ERDE finden Sie hier.

Veranstaltungskalender

30.06.2021 — Sand in Deutschland – eine wichtige Ressource

Sand in Deutschland – eine wichtige Ressource

Mittwoch, 30. Juni 2021, 00:00

Sören Henning, Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR), Geozentrum Hannover

Weiterlesen ...
30.06.2021 — Lichtverschmutzung – Zeig mir das Licht?

Lichtverschmutzung – Zeig mir das Licht?

Mittwoch, 30. Juni 2021, 00:00

Vortrag von Helga Kuechly, Deutsches Forschungszentrum für Geowissenschaften (GFZ), Helmholtz-Zentrum Potsdam

Weiterlesen ...
30.06.2021 — Verdrängung auf angespannten Wohnungsmärkten – das Beispiel Berlin

Verdrängung auf angespannten Wohnungsmärkten – das Beispiel Berlin

Mittwoch, 30. Juni 2021, 00:00

Vortrag von Dr. Fabian Beran, Humboldt-Universität zu Berlin, Geographisches Institut, Angewandte Geographie / Raumplanung

Weiterlesen ...
15.07.2021 — Terminverschiebung Mitgliederversammlung
30.09.2021 — Präsenzbetrieb der Geschäftsstelle eingeschränkt

Flyer

Schauen Sie sich unseren aktuellen Flyer hier an.

Programm

Unseren aktuellen Programmflyer finden Sie demnächst hier.

190 Jahre GfE

Impressionen der Festveranstaltung finden sie hier.